Landes Blitz Mannschaftsmeisterschaft {LBMM}


In dieser Saison findet die Landes Blitz Mannschaftsmeisterschaft {LBMM}  am 01.12.2019 statt (der Termin ist natürlich auch im aktuellen Terminplan zu finden) .

Ausrichter des Turniers ist (zum wiederholten Male)  der Potsdamer SV Mitte e.V. (vielen Dank an dieser Stelle !) ; gespielt wird in der Zeppelin Grundschule / Hannah-Arendt-Gymnasium Potsdam West (Mensa) , Haeckelstraße 72-74, 14471 Potsdam.

Die Einzelheiten (u.a. Beginn, Modus) zum Turnier sind der nachfolgenden Ausschreibung zu entnehmen:

Download
LBMM 2019/2020, Ausschreibung
LBMM-2019-2020_Ausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 81.4 KB

Die Planung, Aufstellung und Meldung unserer Mannschaft oder Mannschaften (dies hängt natürlich von der Bereitschaft der Spieler/-innen des Vereins ab mitzuspielen) übernimmt Horst Schinagl. Wer also mitspielen will, melde sich so schnell wie möglich am besten per E-Mail bei Horst (spätestens jedoch bis 20.11.2019, da der verbindliche Meldeschluss am 24.11.2019 ist) . Das Startgeld wird vom Verein übernommen (ggf. bitte verauslagen und sich unter Vorlage einer Quittung von Horst Schinagl erstatten lassen) . In der Zwischenzeit hat sich geklärt, dass wir zwar "nur" mit einer Mannschaft antreten werden, aber die hat mit Manfred Jandke, Torsten Schröder, Olaf Erlach und Sascha Sarre (also mit der nominell aktuelle besten Aufstellung) auch klare Ambitionen um den Titel zumindestens etwas mitzuspielen. Das Team wurde auch schon von Torsten Schröder beim Turnierleiter per E-Mail angemeldet. Als Fan wird im übrigen auch Horst Schinagl das Team nach Potsdam begleiten und somit auch vor Ort für die moralische Unterstützung sorgen (vielen Dank an Horst für das Engagement schon einmal an dieser Stelle) . Natürlich würde sich das Team auch nicht ärgern, wenn außer Horst noch andere Vereinsmitglieder vor Ort dem Team am 01.12.2019 die Daumen drücken (wer nicht vor Ort sein kann, drückt dann von zu Hause die Daumen) .